Lehrstuhl Fluidverfahrenstechnik der Ruhr-Universität Bochum

Postanschrift

Ruhr-Universität Bochum
Fluidverfahrenstechnik (PF22)
Universitätsstraße 150
44801 Bochum

So finden Sie uns auf dem Campus

Kontakt | Sekretariat

Andrea Niederhagemann
Gebäude IC Ebene 3 Raum 115
0234 32 – 26427
0234 32 – 14164
sekretariat@fluidvt.ruhr-uni-bochum.de

Herr Dr.-Ing. Philip Biessey

Ruhr-Universität Bochum
Raum IC 3/113
Universitätsstraße 150
44801 Bochum

+49 (0)234 / 32 – 26 193
+49 (0)234 / 32 – 14 164
biessey@fluidvt.rub.de

Forschung

Die Erschließung neuer und wiederaufbereiteter Rohstoffquellen und Syntheserouten sowie das Ziel geschlossener Ressourcenkreisläufe stellen neue Herausforderungen an verfahrenstechnische Prozesse dar. Wichtige Teilaspekte sind dabei die Entwicklung, Aufklärung und Skalierung neuer Prozesse bzw. Prozessschritte sowie deren umwelttechnischer Bewertung. Am Beispiel chemischer Recyclingverfahren und Prozessen, die CO2 als Rohstoff nutzen, werden diese Aspekte in unserer Forschung adressiert.

Zur Umwandlung von Kunststoffabfällen in nutzbare Ressourcen werden heute eine Vielzahl von Verfahren hinsichtlich ihrer industriellen Anwendbarkeit untersucht. Neben der Pyrolyse fokussiert die Forschung der Arbeitsgruppe katalytisch-tribochemische Verfahren, die insbesondere für gemischten Kunststoffabfällen und Biomasse relevant sind, da diese Wertstoffe heutzutage in der Regel der Verbrennung zugeführt werden müssen. Die Nutzung von CO2 als Rohstoff in chemischen Prozessen ist mittlerweile in den Fokus der verfahrenstechnischen Forschung gerückt. Ein Beispiel dafür ist die Produktion von umweltfreundlichen Bio-Schmierstoffen, deren Entwicklung forciert wird, um Umweltauswirkungen z.B. durch die Kontamination von Böden und Gewässern zu minimieren. Die Nutzung neuer Einsatzstoffe ist allerdings mit neuen, in der Prozessentwicklung bisher wenig diskutierten Herausforderungen verbunden, weil häufig (biologische) Materialen zum Einsatz kommen deren Eigenschaften variabel sind.

Die Entwicklung, Aufklärung und Skalierung dieser Prozesse wird durch theoretische und experimentelle Forschungsarbeiten im Labor- und Technikumsmaßstab unterstützt, die sowohl einzelne Phänomene insbesondere in mehrphasigen Strömungen und deren messtechnische Erfassung als auch die Optimierung des Gesamtprozesses adressieren. Hierbei kooperieren wir gezielt mit Partnern aus der Industrie, um geeignete Bewertungsmaßstäbe zu definieren und den Entwicklungsergebnissen den Schritt in die konkreten Anwendungen zu ebnen.

Lehrveranstaltungen

  • Umweltingenieurwesen I (ehemals „Ressourcenmanagement“) (Studiengang: Umweltingenieurwesen, BSc / Wintersemester)
  • Umweltingenieurwesen II (ehemals „Globale Ressourcen“) (Studiengang: Umweltingenieurwesen, MSc / Sommersemester)

Studentische Arbeiten

Unter nachfolgendem Link finden Sie eine Übersicht der zur Zeit offenen Themen für studentische Arbeiten im Bereich „Sustainable Process Engineering“. Alle Themen können grundsätzlich im Rahmen von BSc-, Projekt- und MSc-Arbeiten bearbeitet werden, darüber hinaus ist eine Kombination von experimentellen und theoretischen Arbeiten in der Regel machbar und – je nach Thema – auch erwünscht! Bitte melden Sie sich einfach bei Interesse damit wir uns über die Themen, die genauen Inhalte und Aufgaben sowie geeignete Formate austauschen können

Die aktuell ausgeschriebenen Arbeiten im Bereich Sustainable Process Engineering finden Sie hier:
https://ruhr-uni-bochum.sciebo.de/s/3E3CZ5WHlQz5IdD

Veröffentlichungen

Journals

J. Brinkmann (1), D. Plate (1), A. Merkel (1), V. Seithümmer (1), P. Biessey (1), M. Grünewald (1)
Application of a Wire-Mesh Sensor for the Experimental Characterization of Liquid Distribution in Packed Columns
Chemical Engineering Science 2021, 242 (9), 116721, DOI: 10.1016/j.ces.2021.116721

T. Frey (3), R. Schluetemann3, S. Schwarz (1), P. Biessey (1), M. Hoffmann (3), M. Grünewald (1), M. Schlueter (3)
CFD analysis of asymmetric mixing at different inlet configurations of a split-and-recombine micro mixer
Journal of Flow Chemistry 2021, DOI: 10.1007/s41981-021-00178-x (article accepted, publication in progress)

C. Theßeling (1), M. Grünewald (1), P. Biessey (1)
Determination of bubble sizes in bubble column reactors with machine learning regression methods
Chemical Engineering Research & Design 2020, 163, 47 – 57, DOI: 10.1016/j.cherd.2020.08.020

E. Cremer-Bujara (1), P. Biessey (1), M. Grünewald (1)
Simulation of Polymer Reactors Using the Compartment Modeling Approach
Macromolecular Reaction Engineering 2020, 14, 1900034, DOI: 10.1002/ceat.201400645

P. Biessey (1,2), M. Grünewald (1)
Influence of Design Parameters on Hydrodynamics and Heat Transfer of a Modularized Millireactor
Chemical Engineering & Technology 2015, 38 (4), 602-608, DOI:10.1002/ceat.201400645

P. Biessey (1,2), M. O. Piepenbrock2, F. Schael2, F. Herbstritt (2), J. Heck (2), M. Grünewald (1)
Ein skalierbares, modulares Reaktorkonzept zur Prozessintensivierung
Chemie Ingenieur Technik 2013, 85 (9), 1451

Vorträge

P. Biessey (1), C. Theßeling (1), M. Grünewald (1)
Machine Learning methods for characterizing gas-liquid flow in bubble columns using wire mesh sensors
Jahrestreffen der ProcessNet Fachgruppe Mehrphasenströmungen und CFD (virtuell), 2021

A. Merkel (1), M. Grünewald (1), P. Biessey (1)
Entwicklung und energetische Bewertung einer thermischen Trennsequenz zur Integration eines Styrol-Rezyklatstroms in die industrielle Polystyrolherstellung
IN4CLIMATE.nrw-Tagung (virtuell), 2020

E. Cremer-Bujara (1), P. Biessey (1), M. Grünewald (1)
Novel method for defining compartments in multi-scale polymer reactor modeling
International Workshop on Polymer Reaction Engineering, Hamburg 2019

L. Sengen (1,2), P. Biessey (1,2), J. Heck (1), M. Grünewald (1)
Influence of design parameters on heat and mass transfer of a modularized, milli-structured reactor
ACHEMA – Weltforum und 31. Internationale Leitmesse der Prozessindustrie, Frankfurt 2015

P. Biessey (1,2), J. Heck (2), M. Grünewald (1)
Influence of design parameters on heat and mass transfer of a modularized, milli-structured reactor
CHISA – 21st International Congress of Chemical and Process Engineering, Prag 2014

P. Biessey (1,2), J. Heck (2), M. Grünewald (1)
Characterization of heat and mass transfer in a modularized, product-flexible milli-reactor for process intensification
International Conference on Microreaction Technology – IMRET, Budapest 2014

P. Biessey (1,2), M. O. Piepenbrock (2), F. Schael (2), F. Herbstritt (2), J. Heck (2), M. Grünewald (1)
Ein skalierbares, modulares Reaktorkonzept zur Prozessintensivierung
ProcessNet Jahrestreffen der Fachgemeinschaft Fluiddynamik und Trenntechnik, Würzburg 2013

Posterbeiträge

J.-N. Denker (1,2), F. Herbstritt (2), J. Heck (2), M. Grünewald (1), P. Biessey (1)
Definition of operating windows for a milli-structured reactor based on hydrodynamics and mass transfer
Jahrestreffen der ProcessNet-Fachgruppen Mehrphasenströmung und CFD (virtuell), 2021

C. Theßeling (1), M. Grünewald (1), P. Biessey (1)
Evaluation of a phenomenological compartment model for a pilot plant scale bubble column reactor
Jahrestreffen der ProcessNet-Fachgruppen Mehrphasenströmung und CFD (virtuell), 2021

S. Schwarz (1), M. Grünewald (1), P. Biessey (1)
CFD-based compartment model for a pilot plant scale bubble column reactor
Jahrestreffen der ProcessNet-Fachgruppen Mehrphasenströmung und CFD (virtuell), 2021

S. Schwarz (1), E. Cremer-Bujara (1), M. Grünewald (1), P. Biessey (1)
Application of the compartment modeling approach to continuous polymerization reactors
ProcessNet Jahrestreffen (virtuell), 2020

C. Theßeling (1), P. Biessey (1), M. Grünewald (1)
Measurement of bubble size in a vertical pipe using Wire-Mesh Sensor and optical probe
Jahrestreffen der ProcessNet-Fachgruppe Reaktionstechnik, Würzburg 2020

M. Schaden (1), A. Ammicht (1)
Systematische Analyse thermochemischer Verfahren zur rohstofflichen Verwertung von Polyurethanschäumen (PUS)
Jahrestreffen der Fachgruppen Abfallbehandlung und Wertstoffrückgewinnung, Frankfurt 2019

P. Biessey (1,2), J. Heck (1), M. Grünewald (1)
Untersuchungen zum Einfluss der Designparameter eines millistrukturierten, kapazitäts- und produktflexiblen Reaktors
ProcessNet Jahrestreffen der Fachgruppe Mikroverfahrenstechnik, Würzburg 2014

P. Biessey (1,2), J. Heck2, M. Grünewald (1)
Charakterisierung eines skalierbaren, modularen Reaktorkonzepts zur Prozessintensivierung
ProcessNet Jahrestreffen der Fachgruppen Mehrphasenströmungen und Wärme- und Stoffübertragung, Fulda 2014

P. Biessey (1,2), M. O. Piepenbrock (2), F. Schael (2), F. Herbstritt (2), J. Heck (2), M. Grünewald (1)
Ein modulares, skalierbares Reaktorkonzept zur Prozessintensivierung
ProcessNet Jahrestreffen der Fachgruppe Mikroverfahrenstechnik, Frankfurt 2013

P. Biessey (1,2), M. O. Piepenbrock (2), F. Schael (2), F. Herbstritt (2), J. Heck (2), M. Grünewald (1)
Intensified modularized equipment for heat exchange
CHISA – 20th International Congress of Chemical and Process Engineering, Prag 2012

 

 

1) Ruhr-Universität Bochum
2) Ehrfeld Mikrotechnik BTS GmbH
3) Technische Universität Hamburg